Links

nachrichten mitteilungen

3G-Regelung für Zutritt in der Gemeindeverwaltung

Um den Dienstbetrieb sicherzustellen, gilt für den Zutritt in der Gemeindeverwaltung ab Montag, 10. Januar, die 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet). Die entsprechenden Nachweise mit Personalausweis oder Reisepass werden bei Einlass überprüft. 

Eine vorherige Terminvereinbarung ist weiterhin erforderlich. 

Fehlen die entsprechenden Nachweise, kann ein vereinbarter Termin nicht wahrgenommen werden. 

Schnelltests sind 24 Stunden, PCR-Tests 48 Stunden ab Probeentnahme gültig. Schülerinnen und Schüler, die an ihrer Schule regelmäßig getestet werden, benötigen keinen zusätzlichen Nachweis.  Für Kinder bis zum sechsten Geburtstag sowie Kinder, die noch nicht eingeschult sind, gilt die 3G-Regelung nicht. 

Ihre Gemeindeverwaltung

 

Landkreismagazin - Ausgabe 5/2021 erschienen

Der Bezirk Oberfranken informiert

DB Regio Bayern informiert

Weiterlesen ...

DB Regio Bayern informiert

Weiterlesen ...

DB Regio Bayern informiert

Weiterlesen ...

Aktuelle Bekanntmachungen

Die Stadt Bamberg und das Landratsamt Bamberg informieren

Weiterlesen ...

 Nachrichten

nachrichten

 ICE-Ausbau

bahnausbau altendorf

 Immobilienportal der
 Gemeinde Altendorf

Regnitz Aisch Immobilien

  Gemeinderat

 Verwaltung

 Lage

lage

Energiemonitor

Energiemonitor

GEWAN

GEWAN

 Abfallkalender

abfallwirtschaft

Login

 
 

altendorf trenner unten


 Nachrichten aus dem Amtsblatt der Gemeinde Altendorf ...   Zur Homepage des Landkreises ...    Nachrichten bei inFranken ...   Polizeibericht bei Radio Bamberg ...  bs l   Nachrichten bei nordbayern.de ...   Meldungen aus dem BR-Studio Franken ...  Kultur Bamberg Veranstaltungsheft ...   Zum Marktspiegel ...   Zum WOBLA ...  TV Oberfranken ... 


altendorf buergernet   Allianz Regnitz Aisch    Verkehrsverbund Großraum Nürnberg ...    Die Fränkische Schweiz ...   Zum Kirchweihkalender für Stadt & Landkreis Bamberg ...        frankentourismus    Flussparadies Franken ...     Zu den Verkehrsinfos von BayernInfo ...    Metropolregion Nuremberg

altendorf trenner unten

 

© Gemeinde Altendorf