nachrichten mitteilungenzurück

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB) - Bebauungsplan "Laubberg“ in Seußling

Bekanntmachung der Gemeinde Altendorf über die öffentliche Auslegung eines Bebauungsplanes gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat von Altendorf hat in seiner Sitzung am 28.05.2015 beschlossen, eine vorhabenbezogene Bebauungsplanänderung im vereinfachten Verfahren für das Gebiet "Laubberg" in Seußling gem. § 13 Baugesetzbuch (BauGB) aufzustellen. Im vereinfachten Verfahren wird von der Umweltprüfung abgesehen.

Der Plan erhält den Namen "Vorhabenbezogene Änderung des Bebauungsplanes ‚Laubberg‘ in Seußling“.

Auslegung "Laubberg" als PDF-Download

Das Grundstück Flurnummer 183 liegt teilweise im Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Laubberg“. Es sollen folgende Festsetzungen geändert werden:

  • 1. Die Baugrenzen im Geltungsbereich der Flurnummer 183 sollen gemäß dem beiliegenden Plan angepasst werden.
  • 2. Einteilung der Grundstücke: von 1 auf 3 Grundstücke mit entsprechend geänderten Zufahrten.
  • 3. Die hinterliegenden Baugrundstücke erhalten eine mit Geh- Fahr- und Leitungsrecht zu belastende Fläche als 3,50 m breite Zufahrt parallel zur
  • bestehenden landwirtschaftlichen Zufahrt. Die dafür nötige zusätzliche Fläche soll vom Flurstück Nr. 183 genommen werden.
  • 4. Änderung der max. zulässigen Kniestockhöhe von 0,50 m auf 0.75 m. 5. Mit Leitungsrechten zu belastende Fläche an der nordöstlichen Grundstücksgrenze der Flurnummer 183.

Die Planaufstellung und Begründung erfolgte durch die Kittner & Weber Ingenieurbüro GmbH, Niederlassung Schützenstraße 40 b, 96047 Bamberg.

Der Gemeinderat hat mit Beschluss vom 25.03.2021 den Entwurf zur Bebauungsplan-Änderung „Laubberg“ in der Fassung vom 22.02.2021 mit dem Entwurf der Begründung vom 22.02.2021 gebilligt und die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB sowie die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 2 BauGB beschlossen.

Aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19) kann es bei der Zugänglichkeit und Einsichtnahme der Planunterlagen zu Einschränkungen kommen. Es wird darauf hingewiesen:

Der Entwurf zum Bebauungsplan „Laubberg“ mit der Begründung liegt in der Zeit 

vom 19.04.2021 bis einschließlich 28.05.2021

im Rathaus während der Dienststunden (montags bis freitags, 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr, zusätzlich donnerstags, 14.0 Uhr bis 18.00 Uhr) zur allgemeinen Information der Öffentlichkeit öffentlich aus.

Außerdem sind alle in Zusammenhang mit dem Bebauungsplan-Verfahren stehenden Unterlagen auf der Homepage der Gemeinde Altendorf unter www.altendorf-gemeinde.de ab Beginn des Auslegezeitraumes einzusehen.

Da bei der Einsichtnahme der Mindestabstand eingehalten werden muss, wird jeder Bürger, der die Unterlagen zum Bebauungsplan im Rathaus einsehen möchte, gebeten, sich zur Vermeidung von Terminüberschneidungen mit anderen Interessenten vorher kurz telefonisch bei der Gemeinde Altendorf (Tel. 09545/44330) anzukündigen.

Stellungnahmen zum Entwurf können von jedermann (mündlich, schriftlich oder zur Niederschrift) bei der Gemeinde Altendorf (Bauamt) abgegeben werden. Verspätet abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan gemäß § 4 a Abs. 6 BauGB unberücksichtigt bleiben.

Die Auslegung wird weiterhin mit dem Hinweis versehen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen unberücksichtigt bleiben und dass ein Antrag nach § 47 Verwaltungsgerichtsordnung unzulässig ist, wenn mit ihm nur Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Datenschutz:

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e Datenschutz-Grundverordnung (DGSVO) i. V. m. § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt "Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren", das ebenfalls öffentlich ausliegt.

 

Gemeinde Altendorf

Karl-Heinz Wagner
1. Bürgermeister

 Videogrußwort

grussworte teaser

  Amtsblatt

amtblatt

 Ortspläne

op altendorf

 Lage

lage

  Terminkalender

kalender

altendorf buergernet

Allianz Regnitz Aisch

altendorf trenner unten


 Nachrichten aus dem Amtsblatt der Gemeinde Altendorf ...   Zur Homepage des Landkreises ...    Nachrichten bei inFranken ...   Polizeibericht bei Radio Bamberg ...  bs l   Nachrichten bei nordbayern.de ...   Meldungen aus dem BR-Studio Franken ...  Kultur Bamberg Veranstaltungsheft ...   Zum Marktspiegel ...   Zum WOBLA ...  TV Oberfranken ... 


altendorf buergernet   Allianz Regnitz Aisch    Verkehrsverbund Großraum Nürnberg ...    Die Fränkische Schweiz ...   Zum Kirchweihkalender für Stadt & Landkreis Bamberg ...        frankentourismus    Flussparadies Franken ...     Zu den Verkehrsinfos von BayernInfo ...    Metropolregion Nuremberg

altendorf trenner unten

 

© Gemeinde Altendorf