nachrichten mitteilungenzurück

Impfterminvergabe für über 80-Jährige in der Gemeinde Altendorf 

Für alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Altendorf, die über 80 Jahre alt sind, noch keinen Impftermin erhalten haben und noch nicht gegen Corona geimpft sind, besteht die Möglichkeit, sich im dezentralen Impfzentrum in Hirschaid impfen zu lassen.

Alle betroffenen Bürgerinnen und Bürger haben deshalb heute (04.03.2021) von uns Post erhalten. Hierin befinden sich alle Informationen zur Anmeldung und zum Ablauf.

Bitte helfen Sie mit, indem Sie Ihre Verwandten, Nachbarn und Bekannten darauf hinweisen, dass sie am Wochenende Ihre Post sorgfältig lesen. Bitte helfen Sie ihnen, sofern sie Hilfe nötig haben.

Abschließend möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass Impftermine in Hirschaid aktuell ausschließlich Personen über 80 Jahren vorbehalten sind. Alle weiteren Personen(gruppen) bitten wir von telefonischen Nachfragen abzusehen, um die Terminvergabe an die Betroffenen nicht unnötig zu behindern.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Bleiben Sie gesund! 

 

Ihre Gemeindeverwaltung Altendorf

 Videogrußwort

grussworte teaser

  Amtsblatt

amtblatt

 Ortspläne

op altendorf

 Lage

lage

  Terminkalender

kalender

altendorf buergernet

Allianz Regnitz Aisch

altendorf trenner unten


 Nachrichten aus dem Amtsblatt der Gemeinde Altendorf ...   Zur Homepage des Landkreises ...    Nachrichten bei inFranken ...   Polizeibericht bei Radio Bamberg ...  bs l   Nachrichten bei nordbayern.de ...   Meldungen aus dem BR-Studio Franken ...  Kultur Bamberg Veranstaltungsheft ...   Zum Marktspiegel ...   Zum WOBLA ...  TV Oberfranken ... 


altendorf buergernet   Allianz Regnitz Aisch    Verkehrsverbund Großraum Nürnberg ...    Die Fränkische Schweiz ...   Zum Kirchweihkalender für Stadt & Landkreis Bamberg ...        frankentourismus    Flussparadies Franken ...     Zu den Verkehrsinfos von BayernInfo ...    Metropolregion Nuremberg

altendorf trenner unten

 

© Gemeinde Altendorf