nachrichten mitteilungenzurück

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Altendorf stellt ein:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Fachkraft (m/w) (19,5 Std./Woche)
für sprachliche Bildung f. „Sprach-Kitas”

Die Stelle ist befristet auf 2 Jahre in der Kindertagesstätte Kürbisland.

 

Die Kindertagesstätte „Kürbisland” in Altendorf wird erweitert und ab 01.09.2017 eröffnet eine neue Kindergartengruppe mit Altersöffnung ab 2,5 Jahren. Die Gruppenbelegung wird bis zu 25 Kinder betragen.

Anforderungsprofil: Zu erbringen ist ein Nachweis über die entsprechende Zusatzqualifizierung (Zertifikat o.Ä.). Erfahrung im Sprach-KiTa-Bereich wäre wünschenswert. Erwartet wird eine gruppenübergreifende Tätigkeit.

Bewerbungsfrist bis 30.03.2017

Die Vergütung richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen und den tarifrechtlichen Bestimmungen (TVöD).
Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Qualifikation und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lichtbild, Zeugniskopien, Nachweis über Fortbildung, Arbeitszeugnisse) werden vorzugsweise per E-Mail an wagner@altendorf-gemeinde.de
oder postalisch an die Gemeinde Altendorf, Jurastraße 1, 96146 Altendorf, erbeten.

Nähere Auskünfte erteilt Frau Miriam Wagner.

 Videogrußwort

grussworte teaser

  Amtsblatt

amtblatt

 Ortspläne

op altendorf

  Terminkalender

kalender

 Stichwortindex

stichwortindex

altendorf trenner unten


 Nachrichten aus dem Amtsblatt der Gemeinde Altendorf ...   Zur Homepage des Landkreises ...    Nachrichten bei inFranken ...   Polizeibericht bei Radio Bamberg ...  bs l   Nachrichten bei nordbayern.de ...   Meldungen aus dem BR-Studio Franken ...  Kultur Bamberg Veranstaltungsheft ...   Zum Marktspiegel ...   Zum WOBLA ...  TV Oberfranken ... 


 Verkehrsverbund Großraum Nürnberg ...    Die Fränkische Schweiz ...     Zum Kirchweihkalender für Stadt & Landkreis Bamberg ...    Landschaftspflegeverband Bamberg ...    frankentourismus    Flussparadies Franken ...     Zu den Verkehrsinfos von BayernInfo ...      Franken Fernsehen ...          Metropolregion Nuremberg

altendorf trenner unten

 

© Gemeinde Altendorf